Veröffentlicht in: Tipps und Tricks

Ellenlange Wimpern

Viele Frauen träumen davon, schöne Wimpern zu haben. Es ist eine Überlegung wert, warum und – vor allem – wie sie ihr Ziel erreichen wollen.

Was wollen Frauen?

Wie bereits erwähnt, träumen Frauen von schönen, langen und seidigen Wimpern. Nicht viele Menschen verschwenden einen Gedanken daran, woher diese starke Faszination für Wimpern stammt. Wahrscheinlich ergibt es sich aus der Tatsache, dass der Blick einer Frau als eine der größten Waffen der Weiblichkeit gilt. Bereits ein schwelender Blick in Kombination mit einem Satz von langen Wimpern genügt, um einen Mann zum Zittern zu bringen. Die größten Ikonen der weiblichen Schönheit betrachten ihre Wimpern als ihr größtes Kapital. Ein starker und bedeutungsvoller Blick hängt nicht nur von der Farbe der Augen, sondern auch von der Augenkontur ab, von der die Wimpern das wichtigste Element sind.

Natürliche Wimpern

Leider können sich nicht viele Frauen an schönen, natürlichen Wimpern erfreuen. Die meisten müssen auf Mascaras zurückgreifen, um die gewünschte Länge und Dicke zu erhalten. Allerdings muss das Mascara jeden Tag aufgetragen werden und die Produkte sind nicht billig zu haben. Bei natürlichen Wimpern handelt es sich um Härchen, die auf dem oberen und unteren Augenlid eines jeden Menschen wachsen. Ihre Aufgabe ist es, unsere Augen vor Sand und anderen Schadstoffen zu schützen. Auf jedem Augenlid befinden sich 200 bis 250 Wimpern. Wenn Ihre Wimpern sehr dünn sind, hinterlassen Sie – im Vergleich mit Menschen, die über dickere Wimpern verfügen – einen schlechten Eindruck. Eindrucksvolle Effekte können nicht nur durch Verdickung der Wimpern, sondern auch durch Erhöhung der Dichte erreicht werden. Wenn sie eher spärlich wachsen, dann wird es sicherlich ein wenig Platz zwischen den Wimpern geben, der für zusätzliches Haar verwendet werden kann. Die Haare auf Ihrem Augenlid haben, genau wie die Haare auf Ihrem Kopf, eine bestimmte Lebensdauer; nach einem halben Jahr werden sie anfangen, auszufallen und von neu gewachsenen Haaren ersetzt werden. Manchmal aber – wenn zum Beispiel bestimmte Nährstoffe fehlen – fällt das Haar viel schneller aus als es sollte.

Wimpern schön aussehen lassen

Auch wenn die Natur uns nicht mit wunderschönen und langen Wimpern gesegnet hat, müssen wir nicht daran verzweifeln. Die heutige Kosmetikindustrie verändert sich schnell. Es werden stetig neue Technologien, die die Erwartungen der Kunden erfüllen, entwickelt. Dadurch wurden die drei wichtigsten Methoden zur Verbesserung des Aussehens der Wimpern entdeckt.

Wimpernverlängerung

  • Wo?
    Bei der Wimpernverlängerung handelt es sich um eine Behandlung, die in einem Schönheitssalon durchgeführt werden sollte. Es ist wichtig, einen Salon zu wählen, der sich auf diese Art von Behandlung spezialisiert hat, da es Fälle gibt, bei denen diese Behandlung schlecht durchgeführt wurde.
  • Wie funktioniert die Behandlung?
    Individuelle Kunsthaare werden mithilfe eines Spezialklebers an die Wimpern angebracht. Dadurch verlängert sich die Länge der Wimpern um einige Millimeter.
  • Was sind die Auswirkungen?
    Diese Behandlung ermöglicht es, die Wimpern um einige Millimeter zu verlängern. Der Effekt sieht nicht sehr natürlich aus, das Ergebnis hängt jedoch im Großen und Ganzen von dem Material ab, das verwendet wird. Zur Auswahl stehen hierfür verschiedene Produkte unterschiedlicher Preisklassen.
  • Vorteile der Behandlung
    Die Behandlung ist schnell erledigt und nach einer kurzen Wartezeit können Sie sich an längeren Wimpern erfreuen. Sie können die Art des verwendeten Materials sowie die Länge der einzelnen Haare, die für die Verlängerung der Wimpern verwendet werden sollen, frei wählen.
  • Nachteile der Behandlung
    ​Die Behandlung ist sehr teuer, vor allem, wenn Sie sich hochwertige Materialien entscheiden.Der für die Befestigung der Wimpern verwendete Klebstoff verliert mit der Zeit seine Festigkeit. Die Behandlung kann auch dazu führen, dass die Wimpern geschwächt werden und ausfallen. Manchmal erfordert diese Behandlung die Verwendung von Wimperntusche.

Wimpernverdichtung

  • Wo?
    Eine Wimpernverdichtung sollte ausschließlich in einem Schönheitssalon durchgeführt werden. Es ist wichtig, sicherzustellen, dass die Kosmetikerin über die entsprechenden Kenntnisse und Qualifikationen verfügt, um diese Art von Behandlung durchzuführen.
  • Wie funktioniert die Behandlung?
    Ein kleines Büschel Kunsthaar wird mit einem Spezialkleber zwischen den Lücken der natürlichen Wimpern befestigt. Dadurch wird eine deutliche Verdichtung der Wimpern ermöglicht.
  • Was sind die Auswirkungen?
    Das Endergebnis sieht viel natürlicher aus als jenes, das durch eine Wimpernverlängerung erzielt wurde. Wie bei der Verlängerung auch, können Sie das zu verwendende Material frei wählen. Selbstverständlich müssen Sie auch hier auf Unterschiede in der Qualität achten.
  • Vorteile der Behandlung
    Wunderschöne und dichte Wimpern können innerhalb weniger Minuten erreicht werden. Das endgültige Resultat ist viel natürlicher als jenes, das durch eine Wimpernverlängerung erzielt wird.
  • Nachteile der Behandlung
    Der Klebstoff, der zum Befestigen der Wimpern verwendet wird, verliert mit der Zeit seine Festigkeit, weswegen ein wenig Korrektur erforderlich ist. Darüber hinaus kann er zu allergischen Reaktionen führen. Während dieser Behandlung darf kein Mascara aufgetragen werden.

Wimpernserum

  • Wo?
    Das Serum kann zu Hause verwendet werden. Die Anwendung ist nicht schwer.
  • Wie funktioniert die Behandlung?
    Das Serum versorgt das Haar mir den nötigen Vitamine und Inhaltsstoffen, um sein Wachstum zu fördern.
  • Was sind die Auswirkungen?
    Dank des Serums werden Ihre Wimpern nicht nur aufhören, auszufallen, sondern auch länger und dicker wachsen. Außerdem werden sie dunkler und glänzender. Und was am wichtigsten ist: Die Wimpern sehen natürlich aus.
  • Vorteile der Behandlung
    Der Kauf des Serums ist kostengünstiger als eine Behandlung in einem Schönheitssalon. Die Effekte sehen natürlich aus und sind von Dauer. Über ausfallende Wimpern muss man sich keine Sorgen machen. Während der Behandlung kann man Mascara auftragen, wenn man dies möchte.
  • Nachteile der Behandlung
    Die Auswirkungen der Behandlung sind nicht sofort zu sehen – man muss mehrere Wochen warten.
  • Warum ein Wimpernserum?
    ​Die Verwendung eines Serums – wie zum Beispiel Nanolash – hat viele Vorteile. In erster Linie ermöglicht es Ihnen, wunderschöne und natürlich aussehende Wimpern zu bekommen. Da stellt man sich die Frage: Lohnt es sich, eine Menge Geld für künstliche Wimpern auszugeben? Offensichtlich ist es lohnenswerter, auf die Ergebnisse zu warten. Von Woche zu Woche werden Ihre Wimpern länger, dicker und schöner. Mit dem Gurkenextrakt als Inhaltsstoff tun Sie nicht nur Ihren Wimpern etwas Gutes, sondern sorgen auch dafür, dass die Haut um Ihre Augen herum glatter und strahlender wird.
  • Wie Sie das Wimpernserum richtig verwenden
    Jeden Abend vor dem Schlafen gehen müssen Sie Ihr gesamtes Make-up und Reste von Mascara entfernen. Mithilfe eines Pinsels müssen Sie dann eine kleine Menge des Serums entlang der Wimpernlinie auftragen. Gehen Sie mit dem Produkt sparsam um und achten Sie darauf, dass es nicht in die Augen gelangt, da ansonsten Reizungen auftreten könnten. Der Hersteller empfiehlt, das Serum einmal täglich aufzutragen. Wenn Sie das tun, werden Sie schon sehr bald Ergebnisse zu sehen bekommen, die nicht nur Sie, sondern auch Ihre Freunde überraschen werden.

Wimpernseren haben bereits die Herzen von Tausenden von Frauen auf der ganzen Welt erobert. Um lange, dicke und schöne Wimpern zu bekommen, sind sie einen Versuch allemal wert.

Kommentar hinzufügen

avatar

Anna

Meine Wimpern fallen in letzter Zeit sehr oft aus. Wissen sie vielleicht, wie ich den Ausfall stoppen kann? Ich möchte sie nämlich nicht alle verlieren… Muss ich sie vielleicht mit irgendwelchen Nährstoffen versorgen?
avatar

Emma

Also bei mir hat Rizinusöl prima funktioniert. Ich selbst habe noch keine Erfahrung mit Wimpernseren gemacht, aber wenn sie tatsächlich über wirksame Inhaltsstoffe verfügen, sollte ich sie vielleicht mal austesten.
avatar

Mia

Mir hat Nanolash bei einer persönlichen Krise sehr geholfen… Wobei genau möchte ich aber nicht sagen, dass ist mir dann doch zu peinlich ;)
avatar

Amelie

Was Wimpernverlängerung betrifft habe ich meine Lektion gelernt. Ich würde diese Behandlung niemandem empfehlen. Sie ist definitiv nicht jedermann für geeignet, glaubt mir. Grüße,
avatar

Anna

Stimmt, eine Verdichtung ist universeller. Eine Wimpernverlängerung überlastet die Wimpern und wenn sie zu schwach sind um das Gewicht zu halten fallen sie aus. Eine Verdichtung unter Beibehaltung der Länge sollte genügen.
avatar

Pia

Dass die Wimpern ausfallen können, so etwas sollte einem die Kosmetikerinnen eigentlich sagen, aber in der Regel tun sie das nicht...
avatar

Johanna

Also ich persönlich kann ein Serum namens Nanolash empfehlen. Es liefert gute Ergebnisse, ich bin mir sicher, dass es auch Ihnen helfen wird.
avatar

Emilia

Vielen Dank. Gibt es sonst noch jemand, der etwas über dieses Serum berichten kann? Wenn ja freue ich mich darauf davon zu hören.
avatar

sonnig

Probieren Sie mal Rizinusöl aus. Es kann Ihnen vielleicht helfen, und wenn nicht, dann probieren Sie ein Wimpernserum.
avatar

Honig

Meine Kosmetikerin verlor darüber kein Wort. Ich warf eine Menge Geld aus dem Fenster und verlor nicht nur meine eigenen Wimpern, sondern auch die unechten. Ein wahrer Alptraum, wirklich!